logo

Kapitel 1 – Freiheit

Kommentare (3)

  • Avatar

    Chiyokilein

    |

    *kleine Spoilerwarnung für neue Leser*

    Ich frage mich gerade, ob sich Nyo den kompletten Anfangsmonolog eingebildet hat? So wie es ja später auch nochmal passiert. Und ob sich le Dämon großartig und vor allem aggressiv gewehrt hat.
    Faszinierend, dass einem nach mehrmaligen durchlesen doch noch neue Dinge auffallen oder einem Fragen in den Kopf schießen. (Bin glaube ich gerade beim 8. mal komplett lesen…hihi)

    Ach ich liebe diesen Manga so sehr <3

    Reply

    • Avatar

      HasiAnn

      |

      So sehen die Hardcore-Leserleins aus <3
      Ja, also im Manga sind sehr viele Sachen zwischen den Zeilen versteckt, die man gar nicht bemerkt, wenn man den Manga nur ein Mal liest. Vieles versteht man erst beim zweiten Mal lesen. Es gibt auch einige Dinge, die versteht man nur, wenn man ein bisschen interpretiert und vielleicht auch spekuliert. Und es gibt auch wiederrum dinge, die kann man noch gar nicht wirklich wissen, weil die erst in sehr viel späteren Staffeln geklärt werden. Aber das ist auch das, was ich will. ich will meinen Leserlein eine Aufgabe geben. Das soll kein WErk sein, das man einfach schluckt, sondern an dem man noch ein bisschen herumdenken kann.

      Reply

      • Avatar

        Chiyokilein

        |

        Das liebe ich so sehr daran. Schon allein die Zeichnugen und die tollen Details, die einem erst später auffallen. Unumstritten die Nummer eins von meinen Lieblingsmangas. -<

        Reply

Kommentieren