Staffeln

Details

Fourth Instance Aeris

Geplante Onlineveröffentlichung: August 2022

Geplante Buchveröffentlichung: November 2022

Geplante Kapitelzahl: 19

Geplante Bände: 6

Ein Fantasymanga über Dämonen, Engel, Menschen und die Hölle. 

Gabriel, ein Gehenna-Dämon der Iao-Generation, hat sich gegen die Grundsätze seiner Generation gestellt und aufgehört, Menschen zu jagen und ihre Seelen zu fressen. Stattdessen rettet er nun diese Menschen – „Dismentis“, wie sie in der Iao-Generation genannt werden – und beherbergt sie in einer eigens für diesen Zweck gegründeten Schule, der Mihail Schule. Seine Abtrünnigkeit gegenüber seiner zerstörerischen Herkunft bleibt natürlich nicht unentdeckt und obwohl Gabriel so viel Gutes tut, weiß er nicht, ob er das richtige tut. 

Fourth Instance ist ein Indiemanga und ein Langzeitmanga. Die Aeris-Staffel ist die dritte veröffentliche Staffel. Die Story jeder Staffel steht allerdings für sich, daher kann man mit jeder Staffel einsteigen, auch mit dieser. Wer den Manga in Timeline-chronologischer Reihenfolge lesen möchte, der liest erst die Michael-Staffel, dann die Aeris-Staffel, dann die Nyo-Staffel.

 

Details

Fourth Instance Michael

Onlineveröffentlichung: August 2019 – August 2022

Buchveröffentlichung: November 2019 – Januar 2022

Kapitelzahl: 22

Bände: 7

Noel, gebürtiger Franzose, Flüchtling ins englische Exil und Sohn eines bereits verstorbenen aber nichtsdestotrotz extrem erfolgreichen Geschäftsmannes, ging schon vor Jahren einen faust’schen Teufelspakt mit einem Dämon namens Michael (der Noel allerdings „Leon“ nennt) ein. Doch nach Noels Tod musste er feststellen, dass die versprochene Ewigkeit in der Hölle anders aussah, als er dachte. Er war nun dazu verdammt, an der Seite des Dämons in dessen Schloss zu leben und ihm für immer zu dienen. Anfangs noch äußerst belustigt darüber, stellt der Dämon Michael irgendwann fest, dass Menschen deutlich mehr sind, als schwache Dienstboten und dumme Sklaven. Er merkt, dass alles, was er über Menschen gelernt hatte, falsch ist und fängt an, seinen Clan, seine Generation und alles, was er kennt, infrage zu stellen. Auf diese Art findet er nicht nur einen Draht zurück zu seinem Clan und er findet eine Antwort auf eine Frage, die er nie zu stellen wagte.

Die zweite Staffel der Fourth Instance Geschichte beschreibt den Ursprung der vierten Instanz. Woher kam sie, warum passiert sie und was ist sie eigentlich? Sie ist der zeitlich früheste Punkt der Fourth Instance Timeline, daher sind neue Leserlein gut damit beraten, mit dieser Staffel einzusteigen.

 

Details

Fourth Instance Nyo

Onlineveröffentlichung: April 2014 – Juli 2017

Buchveröffentlichung: Juli 2014 – Dezember 2017

Kapitelzahl: 28

Bände: 9

Ein kleiner Junge, Nyo, wird gerade so gerettet, bevor er einen Teufelspakt mit einem Dämon eingeht und ihm seine Seele verkauft. Nyo kommt in die Mihal Schule, eine Einrichtung in Mihlantis, die Schule und gleichzeitig Waisenhaus für viele gerettete Kinder ist. Nyo lernt dort langsam, dass sein Leben und seine Zukunft etwas wert sind und dass er – trotz dass ihm seine linke Hand fehlt – ein lebenswertes Leben hat. Er schöpft neues Selbstvertrauen, geht zum Unterricht und kommt ein bisschen aus sich heraus. Nach kurzer Zeit schon freundet er sich mit seinem Zimmernachbarn an, doch als er herausfindet, dass dieser Zimmernachbar ein Dämon ist, wird die Sache kompliziert.

Die erste Staffel der Fourth Instance Geschichte ist rührend, niedlich, herzerwärmend, witzig und an manchen Stellen ein wenig traurig. Die erste Staffel war das Fourth Instance Debut 2014 nach langer Planung 2013. Dementsprechend unausgereift sind noch Storytelling und Zeichentechnik. Ich bin stolz auf dieses Werk und die Story und liebe es, immer wieder zu sehen, wo ich angefangen habe und wo ich heute bin.

 

Spin-Offs

Details

Eine kleine Reihe von Fourth Instance Spin-Offs. Es sind kleine Geschichten, OneShots oder angefangene und wieder verworfene Storys. Ich habe viel herumprobiert, was möglich ist und wie weit ich meine Writer- und Zeichen-Skills ausreizen kann. Die Spin-Offs enthalten viele Experimente, unvollendete Werke und noch mehr Charaktere des Fourth Instance Universums.