24 Irrtümer Leseprobe

„24 Irrtümer“ ist ein Ratgeber für Indie-Kunstschaffende. Er ist 200 Seiten lang und enthält 7 Jahre Erfahrung als Selbstständiger in der Kunst- und Mangaszene, ist aber auch für den Bereich Musik, Fotografie, Videografie und andere künstlerische Bereiche geeignet. Es werden fachliche Themen besprochen zB. warum es so wichtig ist, die Technik zu beherrschen, bevor man einen Stil entwickelt oder warum PNG besser ist als JPG. Es werden aber auch Themen der Selbstorganisation besprochen zB. wie man mit Kunden umgeht oder warum Pausen so wichtig sind oder wie man einen Workflow findet. Und es werden Themen von Selbstbewusstsein, Selbstwert und Selbstvertrauen besprochen, zB. was einen zum Erfolg führt, harte Arbeit, Glück oder Talent, oder warum es so toxisch ist, sich mit andern Künstlern oder dem, was man über soziale Medien konsumiert, zu vergleichen. Der Ratgeber ist für Rookies♥ (z.dt.: Anfänger) geeignet, die gern wissen möchten, wie man Hopplas vermeidet oder aus den Fehlern anderer lernt. Er ist aber auch für Künstlerleins geeignet, die mit der Szene und Branche schon vertraut sind, aber vielleicht an einer Stelle feststecken und nicht wissen, wie sie weiterkommen. Vielleicht hilft der Ratgeber an der ein oder anderen Stelle weiter, einen Knoten zu lösen.


 

 24 Irrtümer – denen selbstständige Kunst-Rookies♥ auf den Leim gehen

Ein Ratgeber für Kunst-Rookies♥ und Erfahrene. Verschiedene Irrtümer, denen ich in 7 Jahren im Kunstbereich immer wieder über den Weg gelaufen bin. Lernt aus meinen Fehlern und tappst nicht in die selben Hopplas, wie ich.

  • referenzen_ratgeber01
  • referenzen_ratgeber02
  • referenzen_ratgeber03
  • referenzen_ratgeber04
  • referenzen_ratgeber05
  • referenzen_ratgeber06
  • fachliche Themen, zB.:
    • Warum es so wichtig ist, die Technik zu beherrschen, bevor man einen Stil entwickelt.
    • Warum PNG besser ist als JPG.
  • Themen der Selbstorganisation, zB.:
    • Wie man mit Kunden umgeht.
    • Wie man einen Workflow findet.
  • Themen von Selbstbewusstsein, Selbstwert und Selbstvertrauen, zB.:
    • Was einen zum Erfolg führt; harte Arbeit, Glück oder Talent.
    • Warum es so toxisch ist, sich mit andern Künstlern oder dem, was man über soziale Medien konsumiert, zu vergleichen.

Mit Geld-Zurück-Garantie: Wenn das Buch nicht hilft, gibt’s Geld zurück.