logo

FAQ zu Staffel 2

Um vielleicht ein paar Fragen vorzubeugen hier ein kleines FAQ

Muss man den Manga „Fourth Instance“  gelesen haben, um „Demon Ai“ zu verstehen?

  • Nein, an für sich nicht. Da „Demon Ai“ aber im gleichen Universum spielt wie „Fourth Instance“ wäre es sicher ganz interessant. Ist aber kein Muss.

Warum ist der Titel englisch?

  • Weil es den Manga auch in englischer Sprache gibt.

Wann kommen neue Seiten?

  • Regelmäßig. Ich arbeite monatlich an diesen Projekt. Momentan ist es das Hauptprojekt mit den meisten Seiten. Ich weiß noch nicht ganz, wie ich die Uploadfrequenz mache, aber ich denke mal, wöchentlich oder zweiwöchentlich werde ich mehrere Seiten uploaden. Die Frequenz kann sich ändern, aber nicht die Regelmäßigkeit. Es werden regelmäßig immer wieder neue Uploads kommen, bis die Staffel abgeschlossen ist.

Warum ist dieser Manga eine Leseprobe, obwohl regelmäßige Uploads kommen?

  • Ich werde nicht in Gänze alle Seiten uploaden, sondern etwa die Hälfte aller Seiten.

Wo kann ich den vollständigen Manga lesen?

  • Entweder auf Patreon. Es kommen regelmäßig neue Seiten online, sobald sie fertig sind. Oder ihr wartet, bis es den Manga als Band in meinem Onlineshop  zu kaufen gibt. Wann es den gibt teile ich auf fourth-instance.de, Facebook, Twitter und in meinen Instagram-Stories früh genug mit.

Gibt es den Manga auch als Buch zu kaufen?

  • Ja, sobald genug Seiten zusammengekommen sind (etwa 150-160) lasse ich den Manga drucken und verkaufe ihn in meinem Onlineshop .

Ich will den Manga auf Patreon unterstützen, ich weiß aber nicht, ob das sicher ist / es sich lohnt / wie es geht.

Warum ist der vollständige Manga nicht mehr Free-to-Read? „Fourth Instance“ war es doch auch.

  • Ich bin Comicartist. Das ist mein Beruf. Es ist kein Hobby mehr. Von Luft und Liebe kann ich leider nicht mehr leben.

5$ im Monat ist ein bisschen happig für 30 Mangaseiten, findest du nicht?

  • Der Preis ist an Twitch orientiert. Da zahlen Subs auch 5$ im Monat und bekommen dafür Emojis vor ihrem Namen im Chat. Außerdem bekommt ihr noch mehr als die 30 Seiten, es gibt jede Menge exklusiven Dankeschön-Content wie Illus, Skizzen, Backstageartikel, etc. Außerdem überlegt mal, wieviel ein Indi-Manga oder Dojin mit 30 Seiten normalerweise auf Conventions kostet. Das sind gut und gern 7 bis 12€.

Warum ist der Titel „Demon Ai“, wenn die Arc doch „Fourth Instance – Lazarus“ heißt?

  • Achtung, das wird kompliziert, bitte mitdenken. „Fourth Instance“ ist der komplette Projektname. „Fourth Instance“ Staffel 1 hat keinen speziellen Namen, heißt einfach „Fourth Instance“. Staffel 1 hat drei Arcs, die alle abgeschlossen sind. Arc eins heißt „Fourth Instance – Nyo“, Arc zwei heißt „Fourth Instance – Jerry“, Arc drei heißt „Fourth Instance – Eleiso“. Die zweite Staffel von Fourth Instance hat momentan zwei parallel laufende Arcs, die erste Arc heißt „Fourth Instance – Prometheus“ und die zweite Arc heißt „Fourth Instance – Lazarus“. „Demon Ai“ ist einfach nur der Titel der Geschichte der zweiten Arc.

Warum kommt die zweite Arc vor der ersten Arc?

  • Weil die beiden Arcs nicht wie in Staffel eins zusammenhängen. Es sind voneinander gelöste Geschichten, die auch getrennt gelesen werden können, daher ist es egal, ob ich Arc 1 oder Arc 2 zuerst veröffentliche. Ich habe mich dazu entschlossen, die zweite Arc vor der ersten zu veröffentlichen. Das hat folgenden Grund. Die erste Arc heißt „Fourth Instance – Prometheus“ und schließt direkt an die Ereignisse aus Staffel 1 an. Da die Staffel 1 aber gerade erst abgeschlossen wurde und der Mangaverkauf gerade erst begonnen hat, will ich meinen Lesern gern erstmal die Chance geben, den Manga bzw den Abschluss von Staffel eins zu lesen, bevor ich ihnen Staffel 2 Arc 1 aufs Auge drücke. Es gibt von Staffel 2 Arc 1 „Prometheus“ schon Seiten, aber die veröffentliche ich ein bisschen später. Daher kommt erst Staffel 2 Arc 2 „Lazarus“.

Wo ist die Lazarus-Arc geschichtlich im 4i-Universum einzuordnen?

  • Weit vor der ersten Staffel. Sogar sehr weit. Einige Jahrzehnte.

Wenn noch Fragen aufkommen, gern stellen, ich versuche sie so gut es geht zu beantworten.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren