logo

Eddys und Simons Mundgulasch

Redaktionsplan steht, neuer Shop ist eröffnet und jetzt habe ich endlich mal mehr Zeit, wieder am Manga zu arbeiten. Wie die meisten wissen, habe ich beim Zeichnen immer Unterhaltungsprogramm laufen. Mein momentaner Liebling ist das Royal Beef von Game One (Staffel 1) und von Rocket Beans TV (Staffel 2). In Staffel 2 gibt es einen Nidhogg Fight zwischen Eddy und Simon. Während eine Runde immer so eins bis fünf Minuten lang ist, dauerte diese Runde fucking 15 Minuten! Ich spoiler mal nicht, wer gewonnen hat. Dazu guckt euch das Beef an 🙂 Es lohnt sich!

Worauf ich hinaus will sind Eddy und Simon selbst, bzw ihre endlos geniale Gesichtsmimik, wenn sie zocken. Die zwei anderen Mitspieler, Budi und Nils, sind beim Spielen meist sehr gefasst, haben einen leicht angespannten aber immer gleichbleibenden Gesichtsausdruck, der bei Nils teils ins absolute Pokerface mündet. Eddy und Simon hingegen… Ich verdeutliche das mal in dieser Grafik:

eddysmundgulasch simonsmundgulasch

Man könnte unter jedes einzelne Bild irgend einen dummen Spruch schreiben. „So backe ich morgens meine Eier“ „Invisible Blowjob“ „Heute schon auf den Kaktus gesetzt?“ „WAAAAHH!!“ „Ich kann es nicht gewesen sein, ich war nackt!“ Ohne Scheiß, ab einem bestimmten Punkt im Spiel war es sogar unterhaltsamer, einfach nur die beiden zu beobachten, als dem Spiel zu folgen. Dieser Gesichtsfasching – oder wie Simon es ausdrücken würde – der Mundgulasch, den beide haben auf ihre eigene charmante und doch irgendwie sehr abgedrehte Art, ist faszinierend zu beobachten.

Wer immer Eddy und Simon beim Zocken mal zugesehen hat, achtet mal eine Weile nur auf ihre Gesichter. Brilliant!

Liebe Grüße an die beiden <3

Und nun zurück ins Studio.

HasiAnn

Trackback von deiner Website.

Kommentieren