logo

Archiv für Juni, 2017

An alle Künstler: Lasst euch nicht verarschen!

artikelkünstler

„Hey, du hast mich operiert, meine Steuererklärung gemacht, meinen Fall vor Gericht verteidigt und meinen Rasen gemäht. Danke schön 🙂 … Wie, ich soll dich dafür bezahlen? Aber du hast das doch gern gemacht. Warum verlangst du Geld für etwas, was du gern machst?“

Weil es Arbeit ist! Es ist Arbeit, die Steuererklärung von jemandem zu machen oder ihn medizinisch zu behandeln. Es ist Arbeit, für jemanden den Rasen zu mähen oder das Haus zu putzen. Und stellt euch vor, ein Bild zu malen…

…ist ebenfalls Arbeit.

Ich habe vor Kurzem einen Eintrag in einer Gruppe kommentiert, in der ein Hobbykünstler beschrieben hat, wie er von jemandem angesprochen wurde, ihm seine Motive zu überlassen, die er für Merchandise-Verkauf benutzen will. Vergütung für den Hobbykünstler? Nichts.

Weiter lesen 2 Kommentare

#24Chibis Runde 2

Vor einiger Zeit hatte ich ein Chibi-Karikatur-Projekt begonnen und auch beendet: 24 Bohnen des Rocket Beans Universums im Marathon und am Stück zu zeichnen. Das Projekt könnt ihr hier gern nochmal ansehen. Nunmehr geht mein Chibi-Karikatur-Projekt in die zweite Runde, dieses Mal mit 24 LetsPlayern, nationale und internationale. Es sind alles LetsPlayer, die ich mag und feiere und denen ich meinen größten Respekt für ihre Arbeit und ihr Schaffen entgegenbringe. Streift wieder durch die Lande, ihr kleinen emsigen Wiesel und unterhaltet uns mit kostenloser, kostenfreier Gratisunterhaltung ohne Geld und so… Spürt die Ironie.

 

Weiter lesen 2 Kommentare

DANKE Dokomi Zeichenwettbewerb

2017 hab ich am Dokomi Zeichenwettbewerb und am Charakter Design Contest teilgenommen und gehöre zu den glücklichen Platzierten :DDD

Ich hätte nie gedacht, dass ich überhaupt irgendeine Chance habe, wo doch die Dokomi mittlerweile so riesig ist (sie hat die Connichi in der Besucheranzahl bereits übertroffen) und bekannt ist und immer so wahnsinnig gute deutsche Zeichner mitmachen. Ich bin mega happy darüber <3 <3 <3 Danke danke danke danke!!!!

Ich war total von den Socken, als ich das Preispaket erhalten hatte. Es war so WAHNSINNIG RIESIG!!!

Da sind mir ja fast die Augen rausgefallen!!! So viel Merch und hochkarätiges Zeichenzeug hab ich noch nie auf einmal gesehen. Also, eigentlich schon, sieht man ja auf jeder Convention, aber ich hab es noch nie gesehen mit dem Wissen, dass es mir gehört. WTF?!?

Ganz sehr freu mich echt über die Stifte. Ich bin ja Zeichner und jede Art von Stiften sind mir immer willkommen. Die Stiftetaschen sind auch der Hammer. Ich leb so sehr hinterm Arme-Kirchenmaus-Mond, dass ich nicht mal wusste, dass sowas überhaupt existiert. Das Merch ist unglaublich knuffig. Handtücher in Eiscreme- und Bonbonform, ein Halsband mit Glöckchen, Plüschis. Und woher wusstet ihr, dass meine Lieblinsgfarbe Pink ist :DDDDDD

Auch ein herzliches Danke an Risupon für die Poster und die Postkarten. Die sind superschön und traumhaft gemalt. Ich bin ein totaler Fan von solchen knalligen Farben und von Kirschblüten. Wie gesagt, lieblingsfarbe Pink ^^ Schaut auf jeden Fall mal auf ihrer Facebookseite vorbei.

Und auch ein liebes Danke an Anna Berger für die zwei Mangas Feliday. Ich hab sie in einem Happs verschlungen. Die sind so cute. Ich bin ein Katzenmensch durch und durch und die Geschichten haben total meinen Geschmack getroffen. Gern mal auf ihre Facebookseite gehen!

Aber das beste ever… ist immer noch das:

Vielen Dank <3 <3 <3

HasiAnn aka Fourth Instance

Weiter lesen Keine Kommentare

Ohne Zweifel bist du der auserwählte DERP! – Honeyball LP FAN-ANIMATION

Ohne Zweifel bist du der auserwählte DERP!
Grüße an Honeyball (Twitch) HoneyballCookie (Twitter) honykugel  (Instagram) Honigball (Youtube) Honeyball.LetsPlay  (FB)

Zur Erklärung, was das hier ist: In Legend Of Zelda – Breath of the Wild arbeitet man sich durch Schreine. Am Ende jeden Schreins bekommt man ein Zeichen der Bewährung und der Dude, der das einem gibt, sagt immer den selben Text. … Und es gibt ’ne Menge Schreine. Ich habe Honeyballs kreative Änderungen des Textes mitgeschnitten und mit ein paar Comics unterlegt.

Das war tatsächlich nur ne spontane Idee, die ich hatte, die ich in ein paar Stunden zusammengeschustert habe, die mir aber so auf der Seele brannte, dass ich sie nicht vergessen konnte.

Jetzt die lange Geschichte:

Auf Breath of the Wild hatte ich mich schon ewig gefreut. Das Zelda Spiel, das allen Zelda Fans einen Dauerboner beschehrt hat. Ich kann es selbst nicht spielen, da ich a) keine Konsole haben b) kein Geld weder für die Konsole, noch für das Spiele habe und c) gar keine Zeit hätte, irgendetwas zu spielen. Das Problem habe ich bei vielen Titeln. Deswegen mache ich es immer auf die gleiche Weise und sehe mir das Spiel bei Leuten an, deren Beruf es ist, diese Spiele zu spielen, Letsplayer. Meine erste Adresse wäre eigentlich Dekay gewesen, aber der nimmt leider keine LPs mehr auf. Deswegen habe ich nach einem anderen LPer gesucht, aber das war gar nicht mal so einfach. Es musste einer deutscher LPer sein, der gut moderieren kann, dessen Stimme mich nicht nervt, der die Spielreihe kennt, der das Spiel zu würdigen weiß, der sich viel ansieht und nicht einfach nur durchrusht und nicht absolut noobig spielt. Ich bin dann bei der lieben Honeyball hängen geblieben und schaue mir ihr LP an, immer abends, wenn Misu und ich RPG schreiben, lass ich es nebenher laufen.

Ich muss echt zugeben, dieses Spiel hat meine Erwartungen übertroffen. Bei WEITEM übertroffen. Ich hatte schon super hohe Erwartungen gehabt und auch die ersten Kritiken waren spitze. Aber jetzt, wo ich es sehe, ist es nochmal hundert Mal genialer. Es hat alle Zelda-Elemente beibehalten und in Reinstform perfektioniert. Das Spiel liefert einem Zelda-Fan einfach alles, was er sich immer gewünscht hat und noch mehr. Breath of the Wild übertrifft tatsächlich den Meilenstein, den Ocarina of Time gesetzt hat. Schapoh.

Das LP von Honeyball ist sehr angenehm. Anfangs, geb ich zu, war’s ein wenig steif. Klar, man hat sich gefreut und die Landschaft appreciatet, aber man muss nicht zwanzig mal hinter einander mit einer sehr schwulstigen Stimme „Link… Link…“ vorlesen. Irgendwann aber als der Dauer-epic-flare weg war, kam die Phase, in der man anfangen konnte, Klapps zu machen und das macht Honey in Hülle und Fülle UND ICH LIEBE ES! Es lockert das Spiel auf, ist unterhaltsam und vorallem weiß sie, wann sie damit aufhören muss, wenn es ein wenig ernster oder emotionaler zur Sache geht. Zum Beispiel die Schreine. Klar, wenn man so ein Ding zum ersten Mal betritt, dann ist das Epicness hoch zehn. Es sieht super krass aus und dann löst man das Ding und steht vor dem Altar und die Lichtwand zerbricht und der Dude redet mit einem. Das ist super episch und aufregend. Beim zweiten Mal sicher auch und beim dritten auch. Dann wird’s aber irgendwann lächerlich, den gleichen Text mit der selben Epicness in der Stimme vorzulesen. Was tut man also? Man dichtet dummen Text dazu und dann kommt halt sowas bei raus wie „Ohne Zweifel bist du der auserwählte Derp.“ Das macht Honey in fast jedem Shrine immer mit irgendeinem anderen dummen Witz und ich liege meist am Boden vor Lachen.

Daher die Idee, all diese Witze zusammenzuschneiden und mit Links dummem Gesicht zu unterlegen. Ich schwöre, ich hab mindesten doppelt so lang zum schneiden gebraucht, weil ich mich immer wieder kaputt gelacht habe. Es wurde irgendwann zur Qual. Aber hey, für ein spontanes Projekt, das mir Bauchkrämpfe beschehrt hat… Nunja…

Liebe Grüße an Honeyball <3

Weiter lesen Keine Kommentare

Cosplayportrait | Firi

 

Und heute ein Cosplayportrait. Wie hab‘ ich mich drauf gefreut. Das heutige Model ist Firi, eine begnadete Cosplayerin, schon seit vielen vielen Jahren. Ihr Cosplay ist ein Eigendesign vom Ali Project Katana to Saya. Make Up, Klamotten, Perücke, alles von ihr. Ich geb zu, in meinem Manga bin ich ein ziemlicher Detail-Legastheniker, aber wenn es um Cosplayportraits geht, bin ich ein Detail-Fetischist. Danach hab‘ ich auch das Cosplay gewählt. Ich wollte Firi generell mal zeichnen, weil sie ein ultra süßer Abel aus Starfighter ist. Aber einen Abel habe ich schon in meiner Portraitsammlung. Und da ich bei Firi eine quasi grenzenlose Auswahl an hochkarätigen Cosplays hatte, fiel meine Wahl auf Katana, allen voran wegen dem schönen Make Up und den Details in der Wig. 

Das Foto ist von TheDevil. Er macht generell sehr schöne, knallige, perspektive-verliebte Cosplayfotos.

Liebe Grüße an euch. Ich hoffe, meine Arbeit zeigt, wie sehr ich eure Arbeit schätze.

Cosplay:

Firi @ Facebook: https://www.facebook.com/pages/JailBait-Cosplay/307295382772226

Katana Cosplay: https://ssl.animexx.de/cosplay/mitglied/143966/311053/

Firi @ Animexx: https://ssl.animexx.de/cosplay/mitglied/143966/

Firi @ Devart: http://firiless.deviantart.com/

Fotos:

TheDevil: http://thedevil-photography.com/

TheDevil @ Animexx: https://ssl.animexx.de/fotos/mitglied/124423/

TheDevil @ Facebook: https://www.facebook.com/theDevil-Photography

TheDevil @ Deviantart: http://thedevil-photography.deviantart.com/?rnrd=66132

Weiter lesen Keine Kommentare